Unsere Welpenaufzucht

Unsere Welpen werden getrennt vom restlichen Rudel im separaten Welpenzimmer (Schlafzimmer) geboren.

Ab der 3. Lebenswoche ziehen die Welpen in den Welpenbereich im Wohnzimmer um. Hier nehmen sie am Familienleben teil und bekommen schon frühzeitig alle möglichen Alltagsgeräusche mit. Je nach Alter der Welpen wird der Welpenbereich nach und nach vergrößert, bis ihnen ein Großteil des Wohnzimmers zur Verfügung steht. Auch stehen ihnen verschiedene Altersgerechte Spielzeuge zur Verfügung.



Ab ca. der 4. Lebenswoche und bei geeignetem Wetter dürfen unsere Welpen sich im Freiauslauf austoben. Hier lernen sie verschiedene Untergründe, z.B. Rasen, Waschbetonplatten, Erde, etc. kennen und ihnen stehen viele Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Bällebad, Welpenschaukel und Tunnel sind da sehr beliebt und werden gerne genutzt.

Als Wetterschutz dienen Sonnensegel, Sonnenschirm, Faltpavillon und im Sommer auch ein großer fester Pavillon.

Unsere Welpen werden frühestens mit der 9. Lebenswoche abgegeben. Bei Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft, mit einem Mikrochip gekennzeichnet, Augenuntersucht und sie kennen auch schon Autofahrten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Welpenkäufer uns hin und wieder Bescheid geben, wie es dem Vierbeiner geht.

Vor Abgabe werden die Welpen, deren Aufzucht, sowie die Haltungsbedingungen aller bei uns lebenden Hunde zweimal von einem Zuchtwart unseres Zuchtverbandes (Club für Britische Hütehunde e.v.) kontrolliert.